power by WikipediaMindmap

Minneapolis – Wonderland

Von New York ging es weiter nach Minneapolis, wo wir von unserer Familie herzlich aufgenommen wurden. Es war ebenso ein großes Wiedersehen, wie auch Kennenlernen. Sie nahmen sich viel Zeit für uns, zeigten uns Sehenswürdigkeiten; es wurden landestypische Spezialitäten gekocht und Rezepte getauscht und es fühlte sich an, als wären wir nie getrennt gewesen.
Wir verbrachten einen ganzen Tag in der Mall of America, die bei der Eröffnung im Jahr 1992 mit einer Fläche von 390.000 Quadratmetern und mehr als 520 Läden das größte Einkaufszentrum in den USA war. Diese Mall hat einen eigenen Indoor Vergnügungspark, der meinen beiden Geschwistern besonders gut gefallen hat. Heute wird die MoA amerikanisch volljährig, nämlich 21 Jahre.
Im Familien-Ferienhaus am Elk Lake haben wir Marshmallows gegrillt und mir hatte es besonders der rote Chrysler 300 angetan. Auch noch in Rot! Ein Traum von einem Auto. Es war ein schöner Urlaub und die goldene Oktobersonne strahlte dazu.
Aus einer asiatischen Weisheit: „Was ist dir lieber, Familie oder Freunde? Freunde kann man sich aussuchen, Familie nicht.“. Was soll ich euch sagen? Ich bin ein echter Glückspilz, denn egal, an wen ich in meiner Familie denke, ich bin nur von wahren Freunden umgeben. Das ist dann wohl doppeltes Glück, oder?



From New York we went to Minneapolis where we were warmly welcomed by our family. There was also a big reunion, as well as getting to know. They took a lot of time for us, showed us sights, cooked Croatian and American specialties and we exchanged recipes and it felt as if we had never been separated.
We spent a whole day in the Mall of America that at the opening in 1992 with an area of 390,000 square meters and more than 520 stores was the largest mall in the United States. This mall has ist own indoor amusement park that has my two siblings particularly liked. Today, the MoA reached American minimum age for adults, namely 21 years.
At the family house on Elk Lake we grilled marshmallows and I was particularly impressed by the red Chrysler 300. Even in red! A dream of a car. It was a lovely holiday and the golden October sun shone.
From an Asian wisdom: "Which do you prefer, family or friends? Friends you can choose, but family not. ". What should I tell you? I am truly lucky, because no matter whom I think of within my family, I'm just surrounded by true friends. That is probably double happiness, right?


New York, My Love

Im Oktober 2007 besuchten wir einen Teil meiner Familie in Amerika. Es wurde eine Reise von New York über Minneapolis nach Chicago. Hier seht ihr unsere ersten Eindrücke im Big Apple. Wir haben viel erlebt in den wenigen Tagen in dieser rasanten Stadt; haben viele Kilometer zu Fuß zurückgelegt und das bunte Treiben genossen. Wann sehen wir dich wieder, New York? Ich hoffe bald!

In October 2007 we paid a part of my family a visit in the US. It became a trip starting in New York via Minneapolis to Chicago. Here you can see our first impressions of the Big Apple. We experienced a lot within these few days in that fast-pacing city; went quite some miles on foot and enjoyed the colorful and busy life. When shall we see you again, New York? Soon I hope!